Flying Drones in Berlin City (HowTo)

Flying Drones in Berlin City (HowTo)

this is a quick explanation where to start when a commercial drone flight is planned in Berlin, Germany.
For applications of the “Aufstiegserlaubnis” start here (german only): http://www.lbv.brandenburg.de/3348.htm
shooting permits required for film work in general: http://www.bbfc.de/
private&recreational uav flights are possible outside the 3NM radius around the Bundestag and 1.5km away from airports launching from private properties and only up to 30m height in controlled airspace (yellow areas on this map: www.stadtentwicklung.berlin.de/verkehr/politik_planung/luft/download/flugmodelle_karte_zur%20nutzung.pdf ) fly safe – not over people/animals.

music: thanks to Christian Theisen!

6 Comments

  1. Vespa Traveler on April 17, 2021 at 1:21 am

    whats mean 3nm radius from reighstag

  2. Justin Espejo on April 17, 2021 at 1:56 am

    One of the best tips i’ve watched here on youtube! Haha! Thanks for this one! Now to find a long pole and a friend! 😂

  3. Carlos Wittenstein on April 17, 2021 at 2:09 am

    What’s a good drone model to start….like semi-pro let’s say…or pro-cheap

  4. Drew Armstrong on April 17, 2021 at 2:13 am

    This was funny… and helpful…

  5. Dr_DragonKiller on April 17, 2021 at 2:13 am

    Hey,
    (der Link funktioniert nicht mehr, hier ist ein aktuellerer: http://www.stadtentwicklung.berlin.de/verkehr/politik_planung/luft/download/flugmodelle_karte_zur_nutzung.pdf)
    Das heißt, wenn ich mir jetzt ne kleine (<2,5kg) Drohne kaufe und ne Versicherung habe, darf ich sie überall im Gelben Bereich unter 30m Höhe fliegen am Tage? Und im grünen bis 100m?

    Außerdem was genau ist der Unterschied zwischen gewerblicher und privater Nutzung? Und was zählt alles als gewerblich?

  6. Stefan Rainer on April 17, 2021 at 2:14 am

    Gibt es eigentlich in Deutschland eine daueraufstiegserlaubnis für copter über 5kg

Leave a Comment